Herzlich Willkommen

Hallo, hier wollen wir Euch von unserem Hausbau mit der Firma "Heinz von Heiden" berichten.

Wir haben uns in Bayern ein schönes Grundstück gekauft. Da wir "schlüsselfertig" bauen lassen wollen, haben wir uns zahlreiche Angebote eingeholt.

Von "Town& Country" , "Casa" , "Finger Haus", "Streif Haus", "Ein Stein Haus" und vielen mehr.

Die Preise schwankten bis zu 100.000 € !!!! Muss man sich mal vorstellen.,,,

Zu unserer Überraschung, haben Fertighäuser, also Ständerbauweise, teurer abgeschnitten, wie ein Massivhaus.

Nachdem wir alle verglichen haben und unsere Bauherrenfachberaterin (was für ein Wort) uns sehr sympathisch war, hat "Heinz von Heiden" gewonnen. Das Musterhaus in Augsburg besuchten wir glaub mindestens 4 mal. Jedes mal hatten wir auch für die Frau "Steck" ein bisschen Arbeit in Form von Änderungen am Grundriss dabei, Doch schon bald war der Grundriss so, wie wir uns ihn vorgestellt. hatten...

Der Vertrag wurde unterzeichnet und an die Zentrale von "Heinz von Heiden" in Hannover geschickt.

Wie es weiter ging, könnt ihr hier lesen: